Warum Israel  

Die prophetische Rückkehr nach Israel

Man kann es sich heute nur schwer vorstellen, dass sich viele jüdische Menschen auf der ganzen Welt immer noch in unmenschlichen Situationen befinden und wegen ihrer jüdischen Herkunft und ihrer jüdischen Kultur diskriminiert werden.

Die Realität ist, dass auch nach dem Fall des Kommunismus vor mehr als zwei Jahrzehnten viele Juden in der ehemaligen Sowjetunion sowie Zentral- und Mittelamerika immer noch unter Bedingungen leben, die sie daran hindern, ein Leben in Freiheit zu leben, die ihnen zusteht.

Für Gott ist Israel sehr wichtig

Die Bibel enthält mehr als 300 Prophezeiungen, die von der Rückkehr der Juden in ihre biblische Heimat sprechen. Und die Bibel appelliert an die Heiden, ihnen dabei zu helfen.

Die Wiederherstellung Israëls ist nicht unsere Idee, sondern Gottes Idee.

Die gute Nachricht ist, dass es nicht unmöglich ist, einer jüdischen Familie zu helfen, in ihre biblische Heimat zurückzukehren.

Seit 1995 hat Esra International tausenden jüdischen Familien aus der Sowjetunion und Mittelamerika geholfen. Und viele tausende Juden bereiten sich auf die Rückkehr nach Israel vor.

Wie können Sie helfen?

Mit einem kleinen Beitrag können Sie einer jüdischen Familie helfen, nach Israel zurückzukehren. Auf diese Weise können auch Sie Teil dieses besonderen Ereignisses sein. Der HERR hat gesagt, dass er sowohl von Juden als auch von allen Nationen der Welt erkannt werden wird, wenn er das jüdische Volk in seine biblische Heimat zurückbringt.

Mit Ihrer Spende können wir dies erreichen.

                                                ‘Dann werden sie erfahren, dass ich, der HERR, ihr Gott bin,

                                                 der ich sie unter die Völker weggeführt habe und wieder in

                                                 ihr Land sammle und nicht einen von ihnen dort zurücklasse’.

                                                 Hesekiel 39:28